Pressen   Ziehen   Stanzen

Anspruchsvolle Umformlösungen - ob Pressen, Ziehen oder Stanzen - BINDER tecsys fertigt hochpräzise Funktionsbauteile bei maximaler Produktivität und sparsamsten Materialeinsatz.

Höchste Präzision

bei optimalem Preis-Leistungsverhältnis

Mit hochpräzisen Fertigungstechnologien realisieren wir die Teileherstellung mittels Pressen, Ziehen und Stanzen. Aufgrund der hohen Fertigungsgenauigkeit und den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der Teilegeometrien sind die Umformverfahren von BINDER tecsys an Präzision nicht zu überbieten.

BINDER tecsys setzt auf hochperformante Präzisions-Werkzeuge, die eine hohe Produktivität und die materialsparsamste Fertigung garantieren. Das Ergebnis: beste Teilequalität mit präzisesten Geometrien im µ-Bereich. Kombiniert mit optimierten Stand- und Prozesszeiten führen die Umformverfahren bei BINDER tecsys zu einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Präzisionsbauteile
Pressen Ziehen Stanzen

Komplexe Teilegeometrien

bei nur einem Fertigungsschritt

Die Umformungsverfahren bei BINDER tecsys ermöglichen ein Minimum an Bearbeitungsschritten zur Fertigung eines Bauteils. Selbst komplexe Teilegeometrien können ohne weitere anschließende mechanische Prozesse, wie beispielsweise CNC-Bearbeitung, gefertigt werden.

Neu entwickelte Verfahren ermöglichen ein gezieltes Umformen des Ausgangsmaterials. So können mit minimalen Arbeitsschritten einbaufertige Teile produziert werden.

Durch unsere Fertigungsverfahren können komplexeste Bauteile in nur einem Fertigungsschritt produziert werden. Durch das intelligente Kombinieren von einzelnen Arbeitsvorgängen, wie beispielsweise Tiefziehen, Pressen, Rollieren und/oder Walzen können in nur einem einzigen Arbeitsgang fertige Bauteile hergestellt werden.

Expertise

im Überblick

  • Stanztechnik und Umformtechnik für hochpräzise Stanz-, Biege- und Ziehteile
  • Hochleistungs-Stanzautomaten
  • moderne Bearbeitungsmaschinen z.B. Stanzautomaten, Gleitschleifer, etc.
  • hohe Materialkompetenz
  • kurze Wege zwischen den Abteilungen
  • langjährige Erfahrung im Bereich Metallumformung
  • Fertigung von individuellen Präzisionswerkzeugen für Stanzteile, Pressteile und Tiefziehteile

Genutzte Umformprozesse

  • Stanzen, Einstanzen, Prägen, Lochen
  • Pneumatische und hydraulische Ziehkissen, Durchziehen, Tiefziehen
  • Trennschneiden, Abschneiden, Beschneiden, Ausschneiden

Anwendungen der Stanztechnik

  • Kontaktfedern
  • Stanz-Biegeteile
  • Bestückte Stanzteile
  • Stanzbänder
  • Materialstärken von 0,05mm bis 8mm

Anwendungen der Ziehtechnik

  • Mögliche Durchmesser von 1mm bis 220mm
  • Rechteckformen von 3x3mm bis 500x60mm
  • Metall-Keramikverbindungen
  • Metall-Glasverbindungen

Baugruppen & Montageteile

  • bestückte Kontaktfedern (genietet und geschweißt)
  • Kontaktsätze für Schalter und Relais
  • Einbausätze für Autoradios oder Funkgeräte
  • Vormontierte Einheiten
  • Schalter für Sonderanwendungen
  • Kunststoff-Metallverbundteile
Stanzteile, Pressteile, Ziehteile

 

Beispiel Kontaktnieten & Pins

Massive Kontaktnieten aus:

  • Ag, Ag/Ni, Ag/Cdo
  • Ag/Sno, Ag/Cu, Cu
  • Bi-Metall-Kontaktnieten
  • Pins für beispielsweise Zündkerzen

Kunststoff-Metallverbundteile

  • Umspritzte Metallteile
  • Verschweißte Metall-Kunststoffteile
  • Genietete Metall-Kunststoffteile

Datenaustausch

Selbstverständlich arbeiten wir mit den aktuellsten Softwaresystemen. Zur Verfügung stehen VISI mit halbautomatischer Werkzeugkonstruktion. Mögliche Datenaustauschformate sind DXF, IGS, WKF, DWG, STEP, etc.. Zusätzlich übernehmen wir die CNC-Daten-Erstellung für:

  • 3D Fräsen
  • Drahterodieren
  • CNC Drehen, etc.
Stanzteile Serienfertigung

Geringster Materialeinsatz

Bauteile werden bei BINDER tecsys aus dem kleinstmöglichen Maß an Rohmaterial gefertigt. Bereits beim Ablängen des Materials sorgen wir für einen minimalsten Materialverlust - wenn möglich eliminieren wir diesen vollständig.

Bei der anschließenden Kaltumformung bringen wir das Bauteil in die entsprechende Form. Auch hierbei entsteht faktisch kein Materialverlust, zum Beispiel beim absolut spanlosen und gratfreien Einpressen von Vertiefungen.

Kleine und mittlere Losgrößen sowie große Stückzahlen

Alles ist möglich

BINDER tecsys setzt auf moderne Maschinen und Anlagen, die eine hohe Produktivität und materialsparende Fertigung garantieren. Damit verfügen wir über optimale Voraussetzungen für die Serienproduktion großer Stückzahlen.

Als spezialisierter Systemlieferant fertigen wir ebenso kleine und mittlere Losgrößen sowie auf Wunsch auch Einzelteile - selbstverständlich unabhängig von der Teilegeometrie, ob einfach oder komplex.

  • Fertigung von Prototypen mittels Fräsen, Lasern und Erodieren
  • Kleinserien - 10 bis 1.000 Stück
  • Mittelserien - 1.000 bis 10.000 Stück
  • Großserien - 10.000 bis 150.000.000 Stück

Spitzenqualität bei der Serienfertigung

Während der Serienproduktion werden die einzelnen Arbeitsschritte systematisch überwacht. Ebenso wird der Fertigungsprozess weiteren Optimierungsprozessen unterworfen, sollten Verbesserungspotentiale erkennbar sein.

Zur Erfüllung höchster Qualitätanforderungen setzen wir ausschließlich aktuelleste Prüfverfahren ein: Beispielsweise die vollautomatische Prüfung mit sensiblen Koordinaten-Messanlagen mit zusätzlicher optischer Endteileprüfung. Unsere Qualitätssicherung ist vorbildlich und gewährleistet kontinuierliche Serienqualität - Teil für Teil.

Metallstanzteile
  07231 / 97030
made in Germany

Daten & Fakten

Gründung
1960
Mitarbeiter
+50
Teile pro Jahr
+150 Mio
Liefergebiet
weltweit
Zertifizierung
ISO 9001:2015
IATF 16946:2016
 

Pressen   Ziehen   Stanzen

Anspruchsvolle Umformlösungen - ob Pressen, Ziehen oder Stanzen - BINDER tecsys fertigt hochpräzise Funktionsbauteile bei maximaler Produktivität und sparsamsten Materialeinsatz.

Anfrage
Betreff
Ihre Kontaktdaten
Ihre Nachricht
Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.